Mehr News und Artikel findet ihr auf unseren Blog

Das redWeb Magazine lesen


Was gibt es neues im Red-Univers.


CoD Black Ops Cold War: Release-Termin und Editionen


Der 13. November ist mit einem Event in Warzone als Release-Termin für Call of Duty: Black Ops Cold War bestätigt worden, das Spiel erscheint in drei Editionen.

Leaks haben es bereits angedeutet, Activision hat es nun offiziell bestätigt – Call of Duty: Black Ops Cold War wird am 13. November für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Dies enthüllte der Entwickler am Mittwoch (26.08.) in einem Reveal-Trailer, der im Rahmen eines EVENTS IN WARZONE erschienen ist. Zudem wird es für alle Vorbesteller einen ZUGANG ZUR OFFENEN BETA geben, wann diese beginnt, ist noch nicht bekannt. Cold War kann ab sofort in den Stores gekauft werden.





Die Spieler haben dabei – zumindest an den Konsolen – die Wahl zwischen drei Versionen: STANDARD EDITION (59,99 Euro), ULTIMATE EDITION (89,99 Euro) und CROSS-GEN BUNDLE EDITION (74,99 Euro). Letztere gibt es nur für PlayStation 4 und Xbox One und erlaubt es den Käufern, ihre Kopie des Spiels auf die Next-Gen-Konsolen zu übertragen. Neben den Vorbesteller-Extras "Konfrontation-Waffenpaket", "Woods-Operator-Pack" für Warzone und Modern Warfare und dem Beta-Zugang erhält die Ultimate Edition zusätzlich das Skin-Paket "Land, Wasser und Luft" sowie ein "SEASON 1 BATTLE PASS-BUNDLE".


Am 26. August 2020 fand der Reveal zum neuen Call of Duty: Black Ops Cold War in der Warzone statt. Alle Infos zum Reveal, sowie das Releasedatum, die Editionen und den Trailer findet ihr hier!

Was passierte hier? In Call of Duty: Warzone wurde das neue Spiel Call of Duty: Black Ops Cold War enthüllt. Das passierte mittels eines Events, in dem auch der neue Trailer gezeigt wurde.

 

Live-Ticker zum CoD: Black Ops Cold War Reveal – Release-Datum bekannt

 

Alle wichtigen Infos aus dem CoD-Reveal

Auch in Sachen Engine wird sich etwas ändern. Man nutze zwar die selbe grundlegende Technologie der Engine von Modern Warfare, änderte diese aber ab, um den Stil der 80er Jahre besser einfangen zu können.

Der Trailer lässt auf eine spannende Story in der Kampagne hoffen. Alex Mason, Frank Woods und Jason Hudson kehren zurück. Die Geschichte wird das ursprüngliche Black Ops fortsetzen – und soll mehrere alternative Enden bieten.

Spieler sollen viele Entscheidungsmöglichkeiten bekommen, von der Art wie man eine Mission angeht bis hin zu einzelnen Antworten, die man wählen kann. Es wird auch Nebenmissionen abseits der Hauptstory geben. Auch, ob man diese angeht, wird das Ende wohl beeinflussen. In der Kampagne sollen Spieler sich außerdem einen eigenen Charakter erstellen können.

Auch auf PS4 ist die Vorbestellung jetzt möglich. Dort gibt es beide Versionen von Black Ops Cold War, sowie ein Crossgen-Bundle. Die bietet ein Upgrade auf die PS5 für 10 Euro mehr an. In der Ultimate Edition ist das Upgrade ebenfalls enthalten.

 

 

Es gibt offenbar eine Partnerschaft mit PlayStation. Zumindest wird der Early Acces zur Open Beta mit „First on PS4“ beworben. In der Ankündigung ist die Sprache von „mindestens 5 Tagen vorher“. Außerdem sollen nur digitale Vorbestellungen einen Zugang zur Beta gewähren.

Die Inhalte, die man sich bis jetzt in der Warzone erspielt hat, soll man auch in die Cold War Seasons von Warzone mitnehmen können. Das gilt auch für Operator und Waffen-Baupläne.

Black Ops Cold War soll das Battle-Pass-System beibehalten, dass es auch in Modern Warfare schon gibt. Den gibt es in der Ultimate Edition direkt dazu. Genau wie das Land-, Wasser- & Luft-Paket:

CoD Black Ops Land Wasser Luft

Das Spiel wird Cross-Play und Cross-Generation-Play über alle Plattformen bieten – inklusive der NextGen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Auch der Spielfortschritt wird über alle Plattformen hinweg übernommen.

Es wird keinen Season Pass geben – alle Multiplayer-Maps, die nach dem Launch kommen, werden frei verfügbar sein. Das soll auch für Zombies gelten.





Hier wird es einen kompletten Reveal am 9. September geben – also in knapp zwei Wochen. Den seht ihr hier bei Twitter:

 

 

Welche Hinweise gab es auf den Reveal? 

 

 

Quelle(n): CharlieIntelCharlieIntel, mein-mmo

ERICH ZANN - VERZETTELT


Erich Zann Verzettelt


Erich Zann legt jetzt richtig los, in dem neuen Titel "Verzettelt" werden fremde Geschütze aufgefahren die Dichterin Frauke Bertham leiht Erich Zann ihre Stimme, Pat Laidenbach spielt sich selbst in der Hauptrolle als emotional verwirrtes, wahnsinnig werdendes Wrack, und Markus C. übertrifft sich selbst in der Regie und Filmproduktion.

 

Pat Laidenbach zu Verzettelt
"Ich hab sowas - so noch nie gemacht, aber diese Bilder hab ich schon lange im Kopf, und ich bin so ein Typ, wenn ich was bestimmtes im Kopf habe will ich das am liebsten so weit wie nur irgends möglich selbst in die Hand nehmen. Eigentlich war ich durch
Ennio Morricones Tod inspiriert, da ich mit Markus an jenen Abend an dem wir Verzettelt produziert haben aufgrunddessen, einige Soundtracks des Großmeisters verkosteten. Es haben mich vorallem die kühlen Synths von den "The Thing" Soundtracks dazu inspiriert, den im Titel zu hörenden "lead" zu benutzen. Als wir dann langsam zum Ende gekommen sind und ich die letzten Feinheiten am Arrangement gestaltete fing Markus zunächst witzig gemeinte Titel (ein Klassiker unter uns) in den Raum zu werfen, plötzlich kam aus seinem Mund das Wort "Verzettelt". Sofort rief ich rein "Ja man Verzettelt das ist gut" wir waren uns schnell einig, genau so kam dann die Grundidee mich halbnackt zu filmen zwischen Zetteln auf den Boden kriechend, Bilder die ich wie ich schon sagte lange im Kopf habe und endlich raus sind. Das Gedicht, dass von Frauke Bertham gesprochen wird, ist ebenfalls aus meiner Feder, kurz bevor oder nach der Produktion von Erich Zann lernte ich die Berliner Künstlerin kennen, da wir uns auf Anhieb sehr gut verstanden haben fragte ich sie einfach, ob sie nicht Lust hätte ihre emotionsgewaltige Stimme dem Erich Zann Projekt zu leihen. Das beeindruckende Ergebnis könnt ihr ja jetzt selbst hören."

Frauke Bertham zu Verzettelt

"Wie bin ich zu Verzettelt gekommen? Da muss ich kurz ausholen, sonst verzettel ich mich noch ... Auf Facebook hab ich eins von Pats Gedichten gelikt und bin auf seine Seite gestoßen. Irgendwie sind wir ins Gespräch gekommen und wie Pat schon sagte, die Chemie stimmte. Ich persönlich glaube nicht an Zufälle. Seit mein zweites Lyrikwerk fertig ist, habe ich mit dem Gedanken gespielt ein paar von meinen Sachen zu vertonen, in Verbindung mit Musik. Tja, Pat kann auch Musik und was für welche. Ich war beerindruckt von seiner Vielfältigkeit, der Typ sprudelt nur so vor Kreativität. Ich mag Dinge, die anders sind und nicht komplett Mainstream, da findest du richtige Perlen. Und Pat ist ne Musikperle, also hab ich ihn gefragt, ob er nicht Lust auf ein kleines Projekt hat. Wir haben dann ein wenig rumgejamt und zack... Das da "Verzettelt" als Erstes bei rauskommt, hätte ich nicht gedacht. Das ist komplettes Neuland für mich und hat mega Spaß gemacht. Ich gebe zu, der Sound von "Verzettelt" ist nicht ganz meine Musik die ich mir jeden Tag reinziehe. Aber wenn sich zwei Künstler auf Augenhöhe treffen, dann hast du einfach Lustmal was Neues auszuprobieren und lässt dich inspirieren. Wenn es passt, dann passt es, dann fliegen die Ideen nur so umher und dann entsteht sowas außergewöhnliches und geniales wie "Verzettelt". Ich bin wirklich gespannt, was darauf noch alles Kreatives entsteht.

 


Quelle:pat-laidenbach.com





Danke das du uns besucht hast!


Bei Fragen, Ideen oder konstruktiver Kritik, zögert nicht und meldet euch bei uns!



Whats App : 0176 46 600 156
E-Mail : info@my-redWeb.com




© 2019 my-redWeb.

change language     -